RallyeTeam Kößler - Füssen im Allgäu
Besuchen Sie uns auf Facebook
Home  |  Kontakt  |  Sitemap
zu den Newsmeldungen

Rallyeteam Kößler - Mitropa Cup Meister 2014

Infos Rallyeteam Kößler

Manuel Kößler (29) begann seine Karriere im Kart und ist über Autoslaloms zum nationalen und internationalen Rallyesport gekommen. 2009 wurde er Deutscher Meister in der Division 4, 2010 gewann er den Suzuki Rallye Cup in Österreich, 2014 feierte er mit Copilot Benedikt Hofmann den Sieg im Mitropa Rallye Cup in einem Subaru Impreza R4. Mit ausgewählten Rennserien in den letzten zwei Jahren kehrt der Füssener zur Saison 2018 auf die Rallyepisten zurück und pilotiert erneut einen neu aufgebauten Subaru Impreza R4 - jenes Modell, in dem er 2014 Meister wurde. Als Copilot fungiert wie schon 2016 der erfahrene Allgäuer Marcus Poschner (44). 2011 gewann Marcus Poschner die Deutsche Meisterschaft an der Seite von Sandro Wallenwein und wird die komplette Saison zusammen mit Kößler den Mitropa Cup 2018 bestreiten. 

Infos Mitropa Rallye Cup

Der 1965 gegründete Mitropa Rallye Cup (MRC) ist acht Jahre älter als die Rallye-Weltmeisterschaft und damit eine der langlebigsten Meisterschaften im Rallyesport. Die "Europameisterschaft für Privatfahrer" wird dieses Jahr zum 54. Mal ausgetragen. Seit 1965 haben viele namhafte Fahrer den Cup im Herzen Europas für sich entscheiden können, darunter Sandro Munari, Raffaele Pinto, Franz Wittmann, Armin Schwarz und Manuel Kößler.

Im Jahr 2018 bietet der MRC mit neun Rallyes in sechs Ländern (Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien und Ungarn) viel Abwechslung auf engstem Raum.